Wir beraten dich gern: beratung@trans-inter-aktiv.org • 0375 81998959 (Montag & Freitag 18 – 20 Uhr)

Fachtag Kinder- und Jugendhilfe & Schule verqueeren!

27. Feb 2020 // Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fachtag Kinder- und Jugendhilfe & Schule verqueeren!

Wir sind mit dabei:

Kinder- und Jugendhilfe & Schule verqueeren!
– Methodenwerkstatt zur sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt –

Sei es in der Kita, im Hort, in der Schule sowie im Sportverein, in der Jugendgruppe, oder in der offenen Jugendarbeit –überall werden Kinder- und Jugendliche damit konfrontiert, dass Heterosexualität und Zweigeschlechtlichkeit die Norm bilden. Davon abzuweichen kann bedeuten, mit Klischees konfrontiert zu werden und homo-, trans*- und inter*feindlichen Anfeindungen ausgesetzt zu sein. Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Erzieher*innen, Pädagog*innen, Ehrenamtliche, Lehrer*innen und Sozialarbeiter*innen wollen oftmals lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans*- und genderdiversen Kindern- und Jugendlichen Unterstützung bieten –doch wie kann das gehen? Ein Klima der Vielfalt, eine Pädagogik der Vielfalt in Kita, Schule und Jugendorganisationen und -einrichtungen zu leben ist eine Herausforderung.

Dieser Fachtag soll konkrete Alltagserfahrungen von jungen LSBTIQ* Menschen aufzeigen und Anstöße bzw. Impulse geben, wie Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sich diesen Zielgruppen öffnen und sie, gewinnbringend für alle, unterstützen können. Welche Angebote gibt es bereits für queere Kinder- und Jugendliche regional und bundesweit? Welche Bedarfe und Handlungsnotwendigkeiten bestehen weiterhin?

Uhrzeit: 9:30 Uhr – 17 Uhr
Ort: Otto-von-Guericke-Universität | Fakultät für Humanwissenschaften (FHW, Geb.40) | Zschokkestraße 32 | 39104 Magdeburg

Du hast Fragen an oder Anregungen für uns?

Dann schreib uns an info@trans-inter-aktiv.org oder nutze das Kontaktformular: