20.01.2021 | Kuku Lueb

Mitarbeiter*in Finanzen & Verwaltung

Wir, Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland e.V., suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für 15h pro Woche für die Vereins- und Finanzverwaltung. Die Stelle ist unter Vorbehalt der Förderung bis zum 31.12.2021 befristet. Bei weiterer Förderung ist eine Anschlussbeschäftigung möglich. Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland e.V. (TIAM) ist ein seit 2014 bestehender eingetragener, gemeinnütziger Verein. Er vertritt die Interessen von trans*, inter* und nicht-binären Menschen in Mitteldeutschland in der Öffentlichkeit und Politik. Wir werden von unterschiedlichen Stellen gefördert (Bund, Länder, Kommune, GKV).

Arbeitsschwerpunkte:

  • Prüfung, Kontierung und Verbuchung aller laufenden Geschäftsvorfälle
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Durchführung der monatlichen Kontenklärung und -pflege
  • kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Buchhaltungsprozesse
  • Forderungsmanagement
  • Zusammenarbeit mit den Geschäftsstellen

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt Finanzbuchhalter/in 
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung sowie fundierte Buchhaltungskenntnisse  
  • Sicherer Umgang Buchhaltungssoftware
  • Erfahrung in der Vereinsverwaltung
  • sehr gute Excel-Kenntnisse 
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Zusammenarbeit mit allen Schnittstellen 
  • selbstständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise 

 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem zukunftsorientierten und dynamischen Verein
  • Bezahlung an TV-SuE angelehnt 
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorge 
  • eine sinnstiftende Tätigkeit mit echtem Mehrwert für die Gesellschaft 
  • Freiraum für Ihre persönliche Entwicklung und Chance zur aktiven Mitgestaltung 
  • flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe sowie eine offene Vereinskultur 
  • 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit auf Home-Office 
  • attraktive Weiterbildungsangebote

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung nur per Mail (nicht größer als 2MB) und in einem Dokument bis 28.02.2021 an: bewerbung@trans-inter-aktiv.org.

Trans*, inter*,  nicht-binäre sowie schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. 
Weitere Informationen erhalten Sie bei Silvia Rentzsch unter s.rentzsch@trans-inter-aktiv.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!